Diashow Kräuter (Unite Nivo Slider)

spices-1905075__340 business-1853439__340 lavender-field-1031258__340 herbal-tea-1410565_960_720 eating-890

Seifensieden für Einsteiger

Die Kunst des Seifensiedens ist schon tausende von Jahren alt. Ursprünglich hauptsächlich zur Reinigung hergestellt, fanden die Menschen schon bald heraus, dass es sich zudem um ein wunderbares Pflegeprodukt handelt. So haben sie es nicht nur zum Reinigen und Waschen, sondern auch zum Pomadisieren und Bleichen der Haare verwendet. Im Laufe der Zeit wurde der Herstellungsprozess immer mehr verfeinert. Und so sind wir heute in der Lage, auch in unseren Küchen auf einfache Art und Weise Seifen selbst zu machen.

Das Seifensieden spricht alle unsere Sinne an. Das Zusammenstellen eines Rezepts nach eigenen Wünschen, das Rühren des Seifenleims, der an Pudding erinnert, die verführerischen Düfte beim Einrühren der ätherischen Öle – all das und noch mehr werden Sie an diesem Nachmittag erfahren und erleben. Jeder, der schon einmal die wohlige Wirkung einer selbst hergestellten Seife verspürt hat, kann davon nicht mehr genug bekommen. Bei der ersten Anwendung werden Sie das wunderbare Erlebnis verspüren, das Ihre selbstgesiedete Seife auf Ihrem Körper hinterlässt und den pflegenden Charakter nicht mehr missen wollen. Sie werden den Schaum auf Ihrer Haut spüren, die ätherischen Öle riechen und die nachfettende Wirkung schätzen.

Einmal mit dieser Kunst vertraut, kommt man nicht mehr davon los. Und will mehr: für sich selber, für die Familie und für die Freunde, die selbstgesiedete Seife als Geschenk lieben. Tauchen Sie ein in dieses Erlebnis und erfahren Sie, wie Sie selber Seife herstellen können!

Kursbeitrag:  EUR 65,-- p.P. (beinhaltet Skriptum, Getränke und kleine Jause). Mitzubringen sind bitte eine Schürze, Haushaltshandschuhe, ein Handtuch und eine Schutzbrille wenn vorhanden.

Kursort:        Husarentempelgasse 2/1/2, 2340 Mödling

Termin:         in Planung

Anmeldung:  Doris Wiche Tel.Nr 0676/749 46 98 bzw. Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich ersuche um Verständnis, dass eine kostenfreie Abmeldung bis spätestens 2 Tage vor Beginn des Workshops erfolgen muss.